PEKING OPERA XX

Foto: Werner Ernst

nur TG


 

- der Siegertyp –

 

geb.1988, Vollblut, dunkelbr., 162 cm, Decktaxe: 500 €, zugelassen für: Trak., Old. u.a.


Nachdem der in Irland geborene Peking Opera zwei- und dreijährig in England in den Farben des Darley Stud siegreich gelaufen  (u.a. mit 10 Längen Vorsprung!) war , wechselte er verletzungsbedingt  bereits dreijährig als Deckhengst nach Graditz, wo er jedoch nur begrenzt benutzt wurde.


Die Abstammung dieses selbstbewussten, mutigen und intelligenten Siegertyps könnte auch innerhalb der Vollblutzucht kaum wertvoller sein: Als einzigem Sohn des Jahrhundertvererbers Sadler´s Wells in der deutschen Warmblutzucht (noch dazu aus der erstklassigen Leistungsfamilie der Balidaress, die als Großmutter des Cape Cross in die Zuchtgeschichte einging, dem Vater der unvergessenen Sea the Stars, Siegerin im Prix de L´Arc de Triomphe 2009 ) gelten ihm unsere ganz großen Hoffnungen in puncto Leistungsvererbung. Rittigkeit und Freispringen wurden von uns noch im Alter von 17 Jahren ausgetestet und für klar überdurchschnittlich anerkannt. Seine ersten Nachkommen in der Warmblutzucht sind typklar, elegant und verfügen z.T. über  wesentlich mehr Rahmen als der Vater.

Neben einer hervorragenden Hinterhandsmechanik (Gleichgewichtspferd) sowie einer gewünschten Knieaktion im Trabe , einer sehr guten und getragenen Galoppade ist vor allem der vorzügliche Schritt dieses Vollblüters zu loben.





Pedigree (auf Bild klicken) Foto: W. Ernst
DruckversionDruckversion | Sitemap
© equiset international UG (haftungsbeschränkt)

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.